Wie etwas Kleines auf 400 m² Garten Großes bewirkt!

Einfach auf den Rasen stellen und Start drücken. So wünschen sich viele einen Roboterrasenmäher. Keine komplizierte Programmierung und keine aufwendige Installation. Wenn er dann auch noch leicht genug ist, damit ihn jeder ohne Probleme zu einer Steckdose bringen kann, ihn nach dem Laden wieder auf den Rasen stellt und weiter geht´s… EIN TRAUM.

Was es dazu braucht? Der Blitz 2.0 eignet sich für Rasenflächen bis zu einer Größe von etwa 400 m². Er benötigt klar definierter Rasenkanten, oder Wege, und keinen im Boden verlegten Begrenzungsdraht. So kann er auf abgegrenzte Flächen sofort eingesetzt werden. Hindernisse wie Zäune, Hecken und Bäume (mind. 10 cm Höhe) erkennt er ohne Probleme dank seiner Sensoren.


Wie alle Wiper-Roboterrasenmäher sorgt der Wiper Blitz 2.0 selbstständig für einen perfekten Rasen. Er arbeitet dabei besonders gründlich und, dank hochwertigem Elektromotor mit Lithium-Ionen-Akkus, äußerst geräuscharm sowie emissionsfrei. Zudem verarbeitet er das eingesammelte Schnittgut zu Mulch und verteilt es als Dünger direkt auf dem Rasen – das ist gut für die Umwelt und spart Zeit und Geld. Dank eines speziellen Reifenprofils auf den Rädern kommt der Mäher auch in unwegsamen Gelände zurecht. Er meistert so Steigungen bis zu 50 Prozent.

Der Blitz ist extrem geräuscharm im Betrieb und kann sich auf engstem Raum bewegen. Mit einem Gesamtgewicht – inklusiv Akkus – von nur 7,9 kg ist er leicht zu transportieren. Das heißt er kann so einfach von einem Einsatzort zum anderen gebracht werden.

Für eine optimale Sicherheit sowohl beim Transport als auch beim Einsatz auf dem Rasen sorgen die Sicherheitssensoren des Mähers: Wird ein Griff berührt stoppen sofort die Messer, werden beide Griffe berührt stoppen zusätzlich die Radmotoren. Sobald er angehoben wird, blockieren die Sicherheitssensoren die Klinge, und der Blitz 2.0 deaktiviert sich komplett. Geladen wird der Wiper Blitz 2.0 ganz einfach an der Steckdose. Weitere Infos finden Sie in unserem Shop.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*